Unsere persönlichen Top 25 von Curaçao. Sie können die ersten 10 nicht verpassen!
Der Rest ist in zufälliger Reihenfolge.

 

 

1.Playa Grandi.
Dieser kleine Fischerstrand bietet gute Fotomotive von den Fischerbooten und Netzen. Der Strand ist wegen seiner vielen Meeresschildkröten beliebt.

 

2.Shete Boca 

Wenn Sie gerne abseits der Touristenpfade die rauhe Nordküstre entdecken möchten, dann besuchen Sie Shete Boca.

3.Schnorcheln
Taucher und Schnorchler hören nie auf zu beteuern, wie schön die Unterwasserwelt von Curaçao doch ist. Wir können Ihnen versichern – dies stimmt auch! 

4.Pietermaai
Der Stadtteil Pietermaai ist eine künstlerische, atmosphärische Nachbarschaft. Wunderschön renovierte Häuser, bunte Graffiti, trendige Restaurants wie Scuba Lodge, St. Tropez, Mundo Bizarro und Ginger. Schöne Hotels, andere Hotspots und lebhafte Veranstaltungen.

 

5.Essen auf dem runden Markt in Willemstad
Wenn Sie nach oben gehen, finden Sie einige sehr authentische karibische Restaurants, wo Sie lecker für wenig Geld essen können. Die Restaurants sind von 11:30 bis 14:00 Uhr geöffnet

6.Willemstad
Willemstad ist die einzige Stadt auf der Insel Curaçao. Das historische Zentrum dieser stadt, mit seinen charakteristischen Gebäuden – pittoresken Holländischen Giebelhäusern angestrichen in den heitergrellen und überschwenglichen tropischen Farben der Karaiben – steht auf der Weltkulturerbesliste von der UNESCO.

 

7.Strände
Fast alle Strände auf Curacao befinden sich an der ruhigen und geschützten Südwest Küste. Das karibische Meer ist dort kristallklar, ruhig und türkisblau. An manchen Buchten muss man eine Eintrittsgebühr entrichten, manchmal ist dann die Strandliege schon im Preis inbegriffen.
https://www.curacao.com/de/directory/tun/strande/ 

8.Tauchen

Curacao Schnorcheln und Tauchen – Ein Wunderland unter Wasser -Taucher und Schnorchler hören nie auf zu beteuern, wie schön die Unterwasserwelt von Curaçao doch ist. Wir können Ihnen versichern – dies stimmt auch! Es gibt kaum einen Platz der Welt, der besser für Strandtauchgänge geeignet ist. Nachfolgend geben wir Ihnen eine Liste zur Hand, die Sie als Tauchführer von über 40 verschiedenen Tauchgebieten und 65 Tauchplätzen benutzen können.

https://www.curacao.com/de/directory/tun/tauchen/

 

9.Kura Hulanda Museum
Die Verschleppung der Afrikaner durch die Europäer vom 17. -19. Jahrhundert nach Amerika und in die Karibik, hat die Welt für immer verändert. Das Kura Hulanda Museum liegt direkt am Stadthafen von Willemstad, dort wo früher die Holländer Sklaven, zusammen mit “kommerziellen” Güter verkauft und verschifft haben. Dieses Museum stellt auf beeindruckende Weise den grausamen, transatlantischen Sklavenhandel zur Schau: Angefangen von der Gefangennahme in Afrika über die Passage bis hin zur Migration in der neuen Welt.

10. Flamingos im St. Willibrordus beobachten.
Schöner Ort, um Flamingos in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen. Sie können Ihr Auto im Sumpf parken, Sie können oft sehr nahe kommen.

11. Wanderwegen
Mögen Sie gern ins Grüne gehen und lieben Sie die Natur? Dann gibt es für Sie bestimmt viel zu sehen und zu tun, denn exotische Vogel, Tieren und Pflanzen findet man in vielen Varianten auf Curaçao. Speziell empfehlenswert sind eine Anzahl von Naturparks

12.Landhäuser 
Die “Landhuizen“ von Curacao, erbaut im 18. und 19. Jahrhundert, sind meist ehemalige Plantagehäuser.  Der Mittelpunkt jeder Plantage bildete das Landhaus in dem der Master mit seinen Haussklaven lebte. Um das Plantagehaus herum befanden sich Scheunen und niedrige Sklavenunterkünfte. Ungefähr 55 von diesen Landhäusern gibt es noch, zerstreut über die ganze Insel
https://www.curacao.com/de/directory/tun/landhuizen/ 

13.Hato Caves
 In den Hato Caves  kann man von eimen Fremdenführer durch die Tropfsteinhöhlen geleitet worden.

14.Christoffelpark
Der Nationalpark verfügt über eine reiche Flora und Fauna sowie historische Gebäude und Kultur.

 

15.Christoffel berg
Das Klettern auf dem Christoffel ist eine sportliche Empfehlung auf Curacao
Es ist ein würziger, aber schöner Aufstieg voller Überraschungen.

16.Hofi Pastoor 
Netter kleiner Park, in dem man schön spazieren gehen kann. Der älteste Baum von Curacao lebt dort. Ein beeindruckender, hundert Jahre alter Kapokbaum.

 

17.Turtletrail 
Ein gewaltiges Naturschutzgebiet.  Aber es gibt  öffentliche Wanderwege.

18.Schwimmen mit Delfinen
Besucher der Dolphin Academy können Delfine in natürlichen Lagunen oder auf offener See bestaunen.

https://dolphin-academy.com/ 

 

19. Blaues Zimmer 

Curacaos bekanntester Tauch/ schnorcheln platz, Mushroom Forest oder Blaues zimmer.

20. Cas Abou

Dieser Strand ist einer der schönsten Sandstrände im Westen der Insel.

21.Klein Curaçao

Fernab vom Trubel und der Hektik in Curaçaos pulsierenden Vierteln Punda und Otrobanda befindet sich eine abgeschiedene Koralleninsel mit weißen Sandstränden, kristallklarem Wasser, einem spektakulären Riff und einer farbenfrohen Meeresfauna.
 

22.Spaanse water
Das Spanische Wasser ist eine wunderschöne geschützte Lagune mit einem Ausgang zum Karibischen Meer. Es liegt an der Südostküste von Curaçao, östlich von Willemstad. Es ist ein echtes Wassersport-Mekka. Auf der Nordseite gibt es viele schöne Buchten und kleine Inseln mit Mangroven und Korallenriffen. Sie finden auch verschiedene Segelschulen, Yachtclubs und gemütliche Hafenbars rund um das Spanische Wasser. Es ist ideal, um mit einem Segelboot, Schaluppe, Boot oder Kajak zu erkunden

23. Maritiem Museum
Das Curaçao Maritime Museum führt seine Besucher auf eine Entdeckungsreise durch mehr als 500 Jahre maritime Geschichte von Curaçao.
http://www.curacaomaritime.com/

 

 

24.Ostrich Farm 

Die Curacao Straussenfarm ist eine der größten Farmen dieser Art ausserhalb Afrikas.

http://curacaoostrichfarm.com/?lang=en

25.Savonet Museum:

Das Museum Savonet ist das jüngste Museum von Curaçao! Dieses Museum mit einem einzigartigen Konzept empfängt Sie im Herzen des größten Naturparks der Insel, dem Christoffelpark.